Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Wein und Lebensart Shops

Dean A. Yon & Co. Weinimport
Inhaber Dean A. Yon
Kleines Feld. 18
30966 Hemmingen
Fax : 0511-833797
Email: dean-yon@htp-tel.de oder iab1311@aol.com

USt.-Id-Nr DE 213024153

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können von dem Kunden über die Speicherfunktion seines Browsers ausgedruckt oder auf einem beliebigen Medium gespeichert werden. Die AGB werden jeder Bestellung in schriftlicher Form beigepackt.

Auf Wunsch können sie zudem schriftlich unter der Postanschrift
Dean A. Yon & Co. Weinimport
Inhaber Dean A. Yon
Kleines Feld. 18
30966 Hemmingen
Fax : 0511-833797
oder unter der E-Mail: dean-yon@htp-tel.de oder iab1311@aol.com

in schriftlicher oder digitaler Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt.

Preise
Die Preise der angegebenen Waren sind Endpreise, welche die Umsatzsteuer in der zur Zeit der Lieferung geltenden Höhe beinhalten. Die Preise beinhalten jedoch nicht die Verpackungs- und Versandkosten (zur Höhe der Versandkosten siehe nachfolgend unter „Versandkosten“).

Versandkosten
Die Versandkosten sind unabhängig von Größe und Gewicht Ihrer Bestellung und Schlüsseln sich wie folgt auf (soweit im Shop-Angebot nicht anders angegeben): 6,90 EUR. Ab einem Warenwert von 75,00 EUR liefern wir ohne Portokosten.
Die Versandkosten werden Ihnen im virtuellen Warenkorb direkt angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden. Die besonderen Regelungen für die Rücksendung der Ware im Falle eines wirksamen Widerrufs der Bestellung finden Sie nachfolgend in der Widerrufsbelehrung unter „Widerrufsfolgen“.

Versandgefahr und Transportschäden
Die Gefahr des Versandes und eventueller Transportschäden liegt bei Dean A. Yon & Co. Weinimport.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

Beschwerden
Wir wollen, dass unsere Kunden immer zufrieden mit unserer Leistung sind. Aber auch bei uns arbeiten nur Menschen und so können auch uns einmal Fehler passieren. Sollten Sie Anlass zu einer Beschwerde haben, so nehmen wir diese jederzeit per Email unter dean-yon@htp-tel.de oder iab1311@aol.com entgegen.
Wir nehmen jede Beschwerde ernst und versuchen diese kundenfreundlich zu lösen.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Dean A. Yon & Co. Weinimport.

Information zum Vertragschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei www.wein-und-lebensart.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dr, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner ist Dean A. Yon & Co Weinimport.

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Der Südafrikaner, Dean A. Yon, Kleines Feld 18, 30966 Hemmingen, handy : 0173 69950 69, dean-yon@htp-tel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

– An  Der Südafrikaner, Dean A. Yon, Kleines Feld 18, 30966 Hemmingen, handy 0173 69950 69, dean-yon@htp-tel.de


– Hiermit widerrufe(n) ich/wir : _____________________   den von mir/uns : ____________________    abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren : _________________

   /die Erbringung der folgenden Dienstleistung:  __________________


– Name des/der Verbraucher(s): _______________________


– Anschrift des/der Verbraucher(s): _________________________


– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


– Datum


_________


(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Sehr geehrte Kunden,

 

im Zusammenhang mit den Versendungen und dem Umgang mit der Ware haben wir folgende Bitten an Sie, mit deren Umsetzung Sie unsere Arbeit unterstützen könnten, deren Missachtung aber keinerlei Konsequenz in Bezug auf Ihre gesetzlichen und vertraglichen Rechte, insbesondere Widerrufs- und Gewährleistungsrechte, hat:

 

Transportschäden

 

Wenn bei der Warenlieferung offensichtliche Transportschäden zu erkennen sind (z.Bsp. wenn der Transportkarton schon beschädigt, oder gestaucht ist, usw.), können Sie uns sehr helfen, wenn Sie solche Schäden bitte gleich beim Zusteller reklamieren und uns schnellstmöglich davon in Kenntnis setzen.

 

Umgang mit der Ware

 

Sofern Sie die Ware prüfen und ausprobieren, gehen Sie bitte achtsam damit um und vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen.

 

Warenrücksendung

 

Sofern Sie die Ware zurückschicken, helfen Sie uns für die weitere Bearbeitung sehr, wenn sie uns im Vorfeld kurz telefonisch oder per E-Mail informieren und der Sendung einen ausgefüllten Retourenschein sowie die Rechnung (in Kopie) beilegen – das erleichtert die Zuordnung.

Bitte schicken Sie die Ware möglichst so, wie Sie sie erhalten haben (Originalverpackung, Zubehör) in einer schützenden Umverpackung und ausreichend frankiert zurück. Die von uns zu tragenden Portokosten erstatten wir Ihnen auf Wunsch auch gern schon vorab, oder senden Ihnen eine entsprechende Paket.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. (2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Der Südafrikaner - Dean A. Yon & Co – Weinimport, Karmarschstraße 49, 30159 Hannover. (3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Firma, Name, Straße, PLZ, Ort, Telefon, Telefax, E-Mail) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. (4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
2. Ihre Rechte
(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft,
• Recht auf Berichtigung oder Löschung,
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
• Recht auf Datenübertragbarkeit.
3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware.
(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
(3) Einsatz von Cookies: a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
• Transiente Cookies (dazu b)
• Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.
4. Einsatz von Matomo (ehemals Piwik)
Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Matomo (ehemals Piwik) ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu in § 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich.
Diese Website verwendet Matomo (ehemals Piwik) mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Matomo (ehemals Piwik) von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.
Das Programm Matomo (ehemals Piwik) ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://matomo.org/privacy/policy.

Gez, Dean A. Yon

 

Zurück